Katrin Novy

1998 besuchte ich meine erste Yogastunde und noch ohne die Philosophie des Yoga zu kennen, nahm ich schnell die wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele war. Bald wurde Yoga zu einem wichtigen Begleiter. Körpergefühl und Flexibilität wurden mir bereits früh in langjährigem Ballettunterricht vermittelt. Durch Yoga habe ich die Arbeit mit dem eigenen Körper jedoch ganz neu erfahren. Durch das sanfte, geduldige Üben erlernte ich einen bewussteren und achtsamen Umgang mit meinem Körper und mir selbst. In all den Widrigkeiten des Alltags finde ich durch Yoga immer wieder zu innerer Ruhe, Gelassenheit, Stabilität und somit letztlich zu mir selbst zurück. Nach 13jähriger Tätigkeit als Geschäftsführerin des activiva Fitnessclubs in Pulheim absolvierte ich meine Ausbildung im „Institut für Yoga und Gesundheit“ in Köln und eröffnete im Februar 2009 den Yogaraum in Pulheim und unterrichte Kurse in Hatha Yoga.

  • 2008   Yogalehrerin Basis IYGK am „Institut für Yoga und Gesundheit“ in Köln
  • 2009   Yogalehrerin Advanced IYGK am „Institut für Yoga und Gesundheit“ in Köln
  • 2015   Yin Yoga Ausbildung  bei Stefanie Arend / LVC

Kerstin Düsseldorf

„Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen“ (Francois de La Rochefoucauld)

Auf der Suche nach einer kleinen Auszeit im stressigen Alltag und mit dem Wunsch nach mehr innerer Ausgeglichenheit  landete ich 2010 im Yogaraum Pulheim. Seitdem hat mich das Yogafieber gepackt. Yoga gibt mir ein Gefühl von innerer Ruhe und Leichtigkeit. Loszulassen, bei sich anzukommen und neue Energie zu tanken, diese Erfahrung möchte ich gerne auch an meine Schüler weitergeben.

Die Ausbildung zur Yogalehrerin habe ich am „Institut für Yoga und Gesundheit“ in Köln absolviert.

Sabine Karsten

Mein Anliegen ist es, Menschen darin zu unterstützen, sich im eigenen Körper wohl und zuhause zu fühlen. Sowohl mit den Massagen als auch im Yoga möchte ich ihnen die Möglichkeit bieten, in unserer hektischen und schnelllebigen Zeit inne zu halten, Körper und Geist zu entspannen, dadurch Krankheiten vorzubeugen und einen Zugang zur eigenen inneren Kraftquelle zu finden.

  • Yogalehrerin (BYV 2006), Hormon-Yoga-Therapie nach Dinah Rodrigues (HYT 2007), Yin Yoga bei Stefanie Arend (2012),Yoga Gruppen- sowie Einzelunterricht, Yoga-Reisen, Meditation
  • Ergotherapeutin, Ausbildungen in Massage, u.a. Ganzheitlich Intuitive Massage, Ayurveda, Hawaiian Healing, Stuhlmassage am Arbeitsplatz. Eigene Praxis seit 2003